Zusaetzlicher Dropbox Speicherplatz

Dropbox ist wirklich praktisch. Wenn man, wie ich, oft an unterschiedlichen Rechnern hantiert kennt man ja das Problem. Manchmal hat man einfach Daten die man überall braucht. Das kann zum Beispiel ein Schichtplan sein, eine To-Do Liste, Bilder oder vielleicht auch Musik. Klar kann man immer einen USB Stick benutzen. Es ist ja nicht so dass ich nicht immer zwei davon bei mir trage…

Aber es geht auch anders: Dropbox ist im Prinzip Online-Storage mit automatischem Sync-Ordner. Der Dropbox Ordner wird bei der Installation standardmäßig auf einer Ebene mit den eigenen Dateien1 erstellt. Alles was man in diesen Ordner kopiert wird automatisch in die Cloud hochgeladen. Hat man Dropbox nun auch auf anderen Rechnern installiert so sind diese Daten sofort auch in den dortigen Ordnern vorhanden.

Die Geschichte hat nur einen Haken: Kostenlos sind nur 2GB Speicher. Gegen Gebühr2 kann man sich weiteren Speicherplatz hinzukaufen. Aber so dringend brauch ich den Dienst dann doch nicht. Allerdings existiert auch eine kostenlose, wenn auch eingeschränkte, Möglichkeit den Speicherplatz zu erweitern. Eingeschränkt weil das nur bis max. 8GB geht, aber immerhin. Das Zauberwort hier: Freundschaftswerbung. Jeder, der sich bei Dropbox über DIESEN LINK anmeldet spendiert sich selbst und auch mir zusätzlich zu den Kostenlosen 2GB noch weiteren kostenlose 250MB Speicherplatz. Für den “Werbenden” kann sich das wie gesagt bis zu einem Speicherplatz von 8GB summieren, was natürlich voraussetzt, dass 24 Freunde über eben DIESEN LINK ihre Dropbox Anmeldung durchführen.

Und allen, die sich jetzt denken “Mann, der schreibt den ganzen Mist ja nur damit wir uns da anmelden und ihm kostenlosen Speicher verschaffen”, sei gesagt: Ja, absolut richtig. Ich finde diesen Dienst nämlich tatsächlich unheimlich praktisch und mit 8 anstatt 2GB wäre er natürlich noch viel praktischer3. Deswegen hier nochmal der Link, über den ihr euch bei Dropbox KOSTENLOS anmelden könnt und anstatt der normalen 2GB ganze 2,25GB kostenlosen Onlinespeicherplatz bekommt:

DROPBOX

  1. also im “User” Ordner []
  2. 50GB = 9,99€, 100GB = 19,99 pro Monat []
  3. vier mal so praktisch! []
  1. Da kann ich Dir nicht helfen, denn ich bin selber schon eine Weile bei Dropbox registriert. Auf die Idee, im Blog die Werbetrommel zu rühren, bin ich nicht gekommen bzw. ich hatte es mir verkniffen. Falls Du also nach den 24 noch Interessenten über hast, schick sie rüber ;-)
    Einziger Haken ist imho eben daß es so nahtlos funktioniert. Da ist dann auch mal schnell eine Datei im Syncordner, die mir eigentlich zu privat wäre, um auf fremden Festplatten zwischengespeichert zu werden.
    Übers Fest hatte ich ja mit einem NAS für daheim inkl. DDNS geliebäugelt. Das wäre aber wohl ein klein wenig übertrieben und beim Download unterwegs würde mich meine geringe Uploadrate daheim einholen.

  1. There are no trackbacks for this post yet.

Leave a Reply


2 Besucher online
0 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 5 um/am 11:28 am CEST
Diesen Monat: 20 um/am 09-08-2017 01:11 pm CEST
Dieses Jahr: 46 um/am 03-23-2017 11:15 pm CET
Jederzeit: 172 um/am 08-15-2013 03:34 pm CEST

Switch to our mobile site