Posts Tagged ‘Politik’

LKW-Ueberholverbot auf Autobahnen

Posted in Ärgernisse on März 12th, 2010 by chris – 1 Comment

Wir haben gerade eine kleine Autobahnfahrt hinter uns. Gut, die war jetzt nicht sooo lang1 , aber dafür um so nerviger. Jetzt war das Wetter ja sowieso nicht das tollste, eher so Schnee und Wind, aber die netten LKW-Fahrer bringen echt das Fass zum überlaufen. Und dann ist das ja nich so dass die in den Rückspiegel schauen, und wenn dann da frei ist dann fahren die halt raus und überholen zügig.    NEIN, EBEN NICHT!

Mal kurz in den Spiegel geschaut, “Aha, der PKW ist noch 2 Meter weg”, dann voll einschlagen und im 90° Winkel auf die Überholspur wechsel. Voll auf dem Gas steht der Fuß eh schon, dann kanns ja losgehn. Und dann gehts wirklich los. LKW A, 85km/h, zieht mit einem Affenzahn an LKW B, 84km/h, vorbei. Ich also hinterher, wartend, scheibenwischend,rechts versuchen schon ein paar nette Fahrer von Bayerischen Oberklasse Wagen vorbeizukommen.  Nach gefühlten 20 Minuten ist das Schauspiel dann vorbei, LKW B signalisiert LKW A durch Lichthupe dass er nun wieder einscheren kann, dieser kommt der Aufforderung auch nach und die Fahrt kann normal weitergehen. Und zwar genau 200 Meter, bis ich wieder 2 Meter hinter einem LKW bin und dieser nichts besseres zu tun hat als direkt zu auf die Überholspur zu wechseln.

Natürlich ist die erlaubte Höchstgeschwindigkeit für LKW auf solchen Straßen 80km/h. Natürlich setzt ein rechtmäßiges Überholen eine signifikant höhere Geschwindigkeit gegenüber des Überholten voraus. Aber wird das kontrolliert? Nein2. Ich gehe davon aus dass es einfach zu aufwendig wäre z.B. einen Blitzer einzurichten der eben nur auf LKW schaut. Da bleibt den Behörden ja  nur der direkte Weg über den Fahrtenschreiber, dafür muss der LKW allerdings aktiv angehalten und überprüft werden. Das ist natürlich noch aufwendiger.

Deswegen: Generelles Überholverbot für LKW auf Bundesautobahnen. Das kann man dann auch vernünftig kontrollieren. LKW auf der Überholspur = Ordnungswidrigkeit. Klar muss man differenzieren3 , aber das muss man ja bei PKW auch.

LKW-Überholverbot würde meiner Meinung nach das Fahren auf der Autobahn wesentlich entspannter machen, ganz zu schweigen von den eingesparten co² Emissionen weil man nichtmehr dauern abbremsen und wieder beschleunigen muss.

Ach und weils grad zum Thema passt: Für 130km/h Höchstgeschwindigkeit bin ich auch!

  1. ca. 1,5 Stunden []
  2. jedenfalls nicht in bemerkbarem Umfang []
  3. fährt der evtl. nur an einem z.B. stehenden FZ vorbei? []

1 Besucher online
0 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 4 um/am 06:20 am CET
Diesen Monat: 15 um/am 11-09-2017 06:34 am CET
Dieses Jahr: 46 um/am 03-23-2017 11:15 pm CET
Jederzeit: 172 um/am 08-15-2013 03:34 pm CEST

Switch to our mobile site