Posts Tagged ‘Simply’

High FYVE

Posted in Zeug on November 11th, 2010 by chris – 2 Comments

Nach dem..naja…Reinfall mit Simply galt es also eine Alternative zu finden.

Die Anforderungen:

  • Echtes Prepaid1
  • Günstiges telefonieren
  • Möglichkeit der Buchung einer Internet-Monatsflat
  • Akzeptable Traffic-Grenze2
  • Kein verstecktes Lama
  • D-Netz

Meine Wahl ist auf FYVE gefallen. FYVE erfüllt meine Anforderungen wie folgt:

  • Echtes Prepaid ohne ungewolltes automatisches Aufladen oder Negativguthaben
  • 9 €ent pro Minute und SMS in alle Netze, sogar in 33 weitere Länder
  • Monatsflat für 10€ die sich nicht automatisch verlängert
  • 500 MB bei der Flat, danach wird gedrosselt3
  • Vodafone D2 Netz

Das klingt ja schonmal ganz gut. Klar könnte ich gut mehr als 500 MB gebrauchen, ist aber Prepaid im Moment nur im E-Netz, maximal bei O2 verfügbar. Ansonsten kann ich mich bis jetzt nicht beklagen. Die Lieferung war sehr schnell, die SIM war bei eintreffen schon aktiviert, konnte also sofort verwendet werden. Der gravierendste Vorteil gegenüber meiner EPlus-Karte ist allerdings die Tatsache dass ich bis jetzt fast immer und überall vollen Empfang und volle Surfgeschwindigkeit hatte. Bei EPlus ist die Netzabdeckung, vor allem im Bezug auf mobiles Surfen, leider immernoch sehr durchwachsen.

Jetzt heißt es also erstmal testen und ausprobieren. Ich bin guter Dinge.

  1. bis vor kurzem wusste ich nicht mal dass es “falsches” Prepaid gibt []
  2. bis zur Drosselung []
  3. oder 250 MB für 5€, danach wird abgeschalten []

Simply Prepaid…oder doch nicht so einfach?

Posted in Zeug on November 4th, 2010 by chris – Be the first to comment

Bisher habe ich für mobiles Internet mit dem Handy1 eine Medion Mobile Prepaidkarte von Aldi benutzt.  11 Cent pro Minute/SMS in alle Netze, 3 Cent zu Medion-Kunden2 und ne Internet Monatsflat für 14,99 mit satten 5GB Traffic bevor auf 56 kbit/s gedrosselt wird. Das ist an sich ein wirklich gutes Angebot, wäre da nicht die gebietsweise sehr…durchwachsene…Netzabdeckung den genutzten E-Plus Netzes.

Auf der suche nach einer Alternative bin ich nun auf Simply gestoßen. Entgegen der Angaben in zahlreichen Vergleichstests und Internetforen nutzt Simply allerdings NICHT das D1 Netz, sondern o2. (Dass mir das erst nach Aktivierung der Karte aufgefallen ist bleibt unter uns…)

Die Eckdaten:

  • 8 Cent pro Minute/SMS in alle Netze
  • zubuchbare Internetflat für rund 5, 8 und 13€ jeweils für 50MB, 200MB und 1GB3

Das ist für mein Telefon- und Surfverhalten genau das Richtige. Zwar “nur” 1GB, das sollte aber dicke ausreichen.

Leider gibt es allerdings bei Simply ein paar “Eigenheiten” die die Freude über den günstigen Tarif  etwas schmälern:

  • Guthabenabfrage nur online oder per Premium-SMS für 29(!) Cent
  • Die erste gebuchte Monatsflat hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten
  • Manuelles Aufladen des Guthabens online mit einer Gebühr von 21 Cent möglich
  • Die Karte kann durch automatische Belastung z.B. durch Internetflat in negatives Guthaben geraten, woraufhin die Karte gesperrt wird und man sie erst wieder entsperren lassen muss4

Ich werde den Anbieter jetzt erst mal zwei Monate testen, die Kündigungsfrist ist nämlich ein Monat zum Monatsende. Gekündigt habe ich schon. Mal sehen ob die Vorteile die Nachteile rechtfertigen.

UPDATE: Da mir die Geschichte einfach zu viele Haken hatte habe ich die Gebuchte Flatrate wieder storniert5 und werde die Karte zurückschicken, woraufhin ich laut AGB das aufgeladene Guthaben zurückerstattet bekommen werde. Nächster Versuch: FYVE

  1. Nokia 5800, sehr zufrieden []
  2. was meine Verlobte ist []
  3. danach wird gedrosselt []
  4. natürlich kostenpflichtig []
  5. ging fast anstandslos []

1 Besucher online
0 Gäste, 1 Bots, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 4 um/am 06:20 am CET
Diesen Monat: 15 um/am 11-09-2017 06:34 am CET
Dieses Jahr: 46 um/am 03-23-2017 11:15 pm CET
Jederzeit: 172 um/am 08-15-2013 03:34 pm CEST

Switch to our mobile site